PräventionsKurse in Penzberg

Bei Training Corpore in Penzberg bieten wir Ihnen verschiedene Präventionstrainings für verschiedene Ziele. Wollen Sie Ihre Haltung verbessern, bis ins Alter fit bleiben, nach einer Verletzung präventiv trainieren, oder als Leistungssportler Belastungserscheinungen entgegenwirken? Die Physiotherapeuten & Sportwissenschaftler von Training Corpore haben speziell zu diesen Themen Kurse entwickelt.

Rückenfitness

 

Bei der Gartenarbeit zwickt es im unteren Rücken. In der Arbeit treten durch langes Sitzen Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich auf. Sie wollten etwas Schweres heben und haben dabei einen einstechenden Schmerz im Rücken verspürt. Dann sind Sie einer von vielen der an Rückenschmerzen leidet. Nur ein geringer Anteil der deutschen Bevölkerung hatte bisher noch keine Probleme mit dem Rücken. Aber Rückenschmerzen sind keine Krankheit, sondern nur das Symptom. Sie können eine Vielzahl von Ursachen haben. Selten sind orthopädische Beeinträchtigungen, z.B. Bandscheibenvorfall, Wirbelgleiten oder Wirbelkörperfraktur, Ursache der Rückenschmerzen. Oft sind es einseitige und monotone Belastungen, wie z.B. langes Sitzen oder Stehen am Arbeitsplatz, die die Beschwerden verursachen. Auch psychische Belastungen können zu Verspannungen der Rückenmuskulatur führen, was wiederum zu unökonomischen Schonhaltungen führen kann. Ein weiterer Grund für Rückenschmerzen ist mangelnde Bewegung und kein Sport.

 

Der Rücken bzw. der Rumpf dienen als Bindeglied für die Extremitäten und  hat eine stabilisierende Wirkung auf die Wirbelsäule. Somit ist der Rumpf eine wichtige Körperpartie für fast jede Bewegung und deswegen ist es so wichtig, dass der Rücken schmerzfrei ist. Doch sollte nicht erst trainiert werden, wenn die Schmerzen da sind, sondern am besten schon präventiv vorgesorgt werden.

Im Kurs Rückenfitness  baut inhaltlich auf die Mobilisation der Wirbelsäule, den Muskelkraftaufbau und der Verbesserung der Kraftausdauer des Rumpfes eingegangen. Außerdem wird die Koordination, die Körperwahrnehmung und die richtige Körperhaltung bei verschiedenen Bewegungen geschult.

Unseren aktuellen Kursplan finden sie HIER sowie weitere Information unter 08856/9034170 oder per Mail.

Faszientraining

 

Sie haben Schmerzen im unteren Rücken (ohne orthopädische Ursache) oder ist Ihr Nackenbereich regelmäßig nach der Arbeit verspannt, dann könnte die Ursache dafür Verklebungen der Faszien sein. Faszien sind bindegewebige Haut, die die Muskeln, Organe und Knochen umschließt. Durch Fehlhaltungen, einseitige Belastungen, Stress und Verletzungen neigen diese zu verkleben. Diese Verklebungen verhindern ein effizientes Arbeiten der Muskulatur, reduziert die Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit. Durch das Faszientraining werden die Verklebungen gelöst und das ökonomische Arbeiten des Körpers wiederhergestellt. Die Kursinhalte bauen auf vier große Bausteine auf:

 

1.       Fascial Stretching: Dehnübungen, Stretching

 

2.       Rebound Elasticity: Federn, hüpfen und springen

 

3.       Fascial Release: Mobilität und Entspannung

 

4.       Kräftigungsübungen: Übungen für den Muskelaufbau

 

Unseren aktuellen Kursplan finden sie HIER sowie weitere Information unter 08856/9034170 oder per Mail.

fit4Ski - Vorbereitung auf Ihren Wintersport

Im Wintersport Fitnesstraining werden sportartspezifische Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainiert. In Form eines Zirkeltrainings trainieren Sie 1x pro Woche unter Anleitung unserer sportwissenschaftlichen Trainern. Sie erlernen Übungen korrekt und effizient auszuführen und sich selber zu kontrollieren. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich ein bis zwei Mal wöchentlich eigenständig zu trainieren. Damit können Sie Ihre Leistungsfähigkeit deutlich erhöhen und sind für die Skisaison ideal vorbereitet.

 

Mit einem gezielten Training kommen Sie zu

 

·         mehr Kraft im Schwung und beim Tiefschnee fahren

 

·         weniger Leistungsabfall beim Aufstieg für Skitouren

 

·         gewinnen Sie mehr Bewegungsumfang

 

·         mehr Stabilität auf dem Ski

 

·         weniger Schmerzen beim Skifahren

 

·         einer verbesserten Konzentrationsfähigkeit

Auf Wunsch kann zu einem vergünstigten Preis ein Back-Check (Rückenkraftanalyse) und FMS Screening (Funktionelle Beweglichkeitsanalyse) mit Trainingsempfehlungen für ein gezieltes und individuelles Ganzjahres Training gebucht werden. Bei bestehenden Beschwerden oder Sie wollen nach gesundheitlichen Einschränkungen wieder in den Wintersport einsteigen empfehlen wir Ihnen im Vorfeld einen Termin zur physiotherapeutische Diagnostik & Therapieeinheit bei Carsten Rauch (Heilpraktiker für Physiotherapie & Sport-Physiotherapeut).

Für ein Training über die ganze Wintersaison können auch mehrere Kurse gebucht werden. Die Kurse sind untereinander kombinierbar. Ein Flexibler Einstieg ist jederzeit möglich und Sie entscheiden wie lange Sie mit uns trainieren. Wahlweise sind 18er, 12er oder 6er Trainingspakete buchbar.

 

Das Kursprogramm „fit4ski“  findet in den Wintermonaten zwischen dem 02.10.2017 – 16.02.2018 statt, mit Ausnahme vom 23.12.17 bis 07.01.18.

Unseren aktuellen Kursplan finden sie HIER sowie weitere Information unter 08856/9034170 oder per Mail.

fit4GOLF - Golf Wintertraining für Ihre nächste Saison

 

Im Golf Fitness Wintertraining werden golfspezifisch Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainiert. . In Form eines Zirkeltrainings trainieren Sie 1x pro Woche unter Anleitung unserer sportwissenschaftlichen Trainern. Sie lernen die Übungen korrekt und effizient auszuführen und sich selber zu kontrollieren. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich ein bis zwei Mal wöchentlich eigenständig zu trainieren. Damit können Sie Ihre Leistungsfähigkeit deutlich erhöhen und sind für die nächste Golfsaison ideal vorbereitet.

 

Mit einem gezielten Training kommen Sie zu

 

·         größere Schlagweite

 

·         weniger Leistungsabfall auf der Runde

 

·         gewinnen Sie mehr Bewegungsumfang

 

·         mehr Stabilität im Schwung

 

·         weniger Schmerzen beim Golfen

 

·         einer verbesserten Konzentrationsfähigkeit

 

Auf Wunsch kann zu einem vergünstigten Preis ein Back-Check (Rückenkraftanalyse) und FMS Screening (Funktionelle Beweglichkeitsanalyse) mit Trainingsempfehlungen für ein gezieltes und individuelles Ganzjahres Training gebucht werden. Bei bestehenden Beschwerden oder Sie wollen nach gesundheitlichen Einschränkungen wieder in den Golfsport einsteigen empfehlen wir Ihnen im Vorfeld einen Termin zur physiotherapeutische Diagnostik & Therapieeinheit bei Carsten Rauch (Heilpraktiker für Physiotherapie & Sport-Physiotherapeut).

 

Für ein Training über die ganze Wintersaison können auch mehrere Kurse gebucht werden. Die Kurse sind untereinander kombinierbar. Ein Flexibler Einstieg ist jederzeit möglich und Sie entscheiden wie lange Sie mit uns trainieren. Wahlweise sind 24er, 18er, 12er oder 6er Trainingspakete buchbar.

 

Das Kursprogramm „fit4golf“  findet zwischen dem 02.10.2017 – 30.03.2018 statt, mit Ausnahme vom 23.12.17 bis 07.01.18.

Unseren aktuellen Kursplan finden sie HIER sowie weitere Information unter 08856/9034170 oder per Mail.

Betrieb Bewegt - Fit to Go

 Beschreibung folgt...

 

 Individuelle Beratung zu Betrieblicher Gesundheitsförderung und Kurse direkt in Ihrem Betrieb erhalten Sie unter 08856/9034170.

 

Beckenbodentraining

 Beschreibung folgt...

 

Unseren aktuellen Kursplan finden sie HIER sowie weitere Information unter 08856/9034170 oder per Mail.

Medical Nordic Walking

 

Um den ganzen Körper zu trainieren, ist Nordic Walking der perfekte Sport. Nordic Walking beansprucht nicht nur das Herzkreislauf-System, sondern fördert auch Kräftigung der Muskulatur und den Stoffwechsel. Dies wird gewährleistet durch die Bewegung des ganzen Körpers. Nicht nur die Beine müssen arbeiten, sondern durch den aktiven Stockeinsatz und damit das Schwingen der Arme wird auch der Oberkörper mit in die Bewegung einbezogen.

 

Medical Nordic Walking ist ein krankheitsspezifischer Nordic Walking – Kurs, das heißt er wird speziell an die Beschwerden der Teilnehmer angepasst.  Dabei kann z.B. Bezug genommen werden auf die Vorbeugung des Osteoporose Risikos, Senkung des Blutdrucks, Gewichtsverlust, aber auch auf die Reduzierung von orthopädischen Beschwerden. 

 Individuelle Starttermine für diesen Kurs gestalten wir sehr gerne, kontaktieren Sie uns unter 08856/9034170 oder per Mail.

 

Entspannungstherapie

 

Sie können abends vom Arbeitsalltag nicht abschalten? Sie können nachts aufgrund eines Gedankenchaos im Kopf nicht einschlafen? In der Arbeit bekommen Sie Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich? Dann könnte Ihnen die Entspannungstherapie helfen den Stress zu reduzieren und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

 

In der Entspannungstherapie werden körperliche und psychische Anspannung durch verschiedene Entspannungsverfahren reduziert und/oder gelöst werden. Die Entspannungstherapie kann bei vielen Stresserkrankungen, Ängsten und körperlichen Symptomen und Erkrankungen hilfreich sein. Dazu können zum Beispiel Schlafstörungen, Migräne und hoher Blutdruck gehören.

 

Im Laufe des Kurses wird den Teilnehmern verschiedenen Verfahren aufgezeigt, die gezielt eine Dämpfung der akuten Stressreaktion bewirken. Es wird erlernt wie willentlich eine Entspannungsreaktion und dadurch eine Entspannung herbeigeführt werden kann. Durch regelmäßige Anwendung der Verfahren wird auf eine vegetativ wirksame Erholung und Regeneration abgezielt.

 

Hauptthema des Kurses ist die Progressive Muskelrelaxation (PMR). Dies ist ein Entspannungsverfahren, um in belastenden Situation schnell und einfach eine Entspannungsreaktion herbeizuführen. Dabei werden bewusst Körperpartien angespannt und wieder entspannt, wodurch eine dauerhafte Entspannung bewirkt wird. 

 

Aber nicht nur die PMR ist Bestandteil des Kurses. Es werden auch Entspannungsverfahren wie autogenes Training, Traumreisen und Teile von Yoga und Qi Gong vorgestellt.

 

 Individuelle Starttermine für diesen Kurs gestalten wir sehr gerne, kontaktieren Sie uns unter 08856/9034170 oder per Mail.

 

Training Corpore

Kommen Sie zu Training Corpore und vereinbaren Sie Ihren Termin.

Leistungen

Medical Training

Fitness

Sports

Dr. Wolff Rückentherapie

Medical Fitness

 

Angebot

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Präventionskurse §20

 

Share-Buttons